Review: One Piece: Box 6 (Episoden 163-195)

One Piece - Box 6 (Episoden 163 - 195) (1)Ende März erschien die bisher letzte Serienbox von One Piece. Wir haben uns die 33 auf den sechs Datenträgern schlummernden Episoden angeschaut und können nach der Talfahrt der vorhergegangenen Episoden wieder eine deutliche Steigerung erkennen.

One Piece - Box 6 (Episoden 163 - 195) (2)Wir erinnern uns an die letzten Episoden der fünften Serienbox. Die Strohhüte mussten ihr Schiff präparieren, um mit dem Knock-Up-Stream in den Himmel geschossen zu werden. Über den Wolken angelangt, haben sie auch schon ihr Ziel, das Himmelsreich Skypia, erreicht. Kurz nach ihrer Ankunft haben sie auch schon Bekanntschaft mit den Bewohnern von Skypia gemacht. Es sind ihnen jedoch nicht alle wohlgesonnen, weshalb die Situation schnell eskaliert. Die Freunde werden getrennt und müssen erst wieder zueinander finden. Damit Nami, Zorro, Chopper und Robin nicht geopfert werden, schreiten Ruffy, Sanji und Lysop zur Tat. Sie dringen in den Upper Yard ein. Dabei handelt es sich um eine verbotene Gottesinsel, die nichts und niemand unter normalen Umständen betreten darf. Damit Ruffy und seine Mitstreiter am Vorankommen gehindert werden, schickt der selbsternannte Gott Enel seine gefährlichsten und tödlichsten Priester aus, um die Strohhüte aufzuhalten. Dass das schnell nach hinten losgehen kann, dürften One-Piece-Fans bereits erahnen. Nachdem Satori, einer der Priester, mit ihren eigenen Waffen geschlagen wird, entbrennt in Enel die Wut. Er schickt die göttlichen Truppen in den Upper Yard, während die ehemaligen Bewohner des Waldes ihre Heimat haargenau zu diesem Zeitpunkt zurückerobern wollen.

Battle Royale

One Piece - Box 6 (Episoden 163 - 195) (3)Priester, Piraten, Ureinwohner und Enel höchstpersönlich bekämpfen sich in einem großen Kampf, der ruhig als Battle Royale gewertet werden darf. Enel wettet darauf, dass am Ende des Kampfes nur noch fünf Krieger stehen werden. Mit diesen möchte er in die göttliche Welt Fairy Vearth vorstoßen und aus der Welt der Lebenden verschwinden. Obwohl er absolut kein Interesse mehr an einer Herrschaft über Skypia hat, bleibt es bei seinem Abschiedsgeschenk nicht bei einem Kampf auf Leben und Tod. Er will vor seiner Abreise seine ganzen Kräfte sammeln, um Skypia wie seine ehemalige Heimat Birka im wahrsten Sinne des Wortes dem Erdboden gleichzusetzen. Obwohl die Strohhüte bis zum bitteren Ende nicht aufgeben, sieht es so aus, als sei Enel der wohl mächtigste Feind, den sie jemals bekämpfen müssten. Es gibt nur einen, der Enel das Handwerk legen kann, doch dieser eine (Ruffy) wird bereits zum Beginn des Battle Royale von einer riesigen Schlange verschluckt und versucht verzweifelt, aus dieser zu entkommen. Der Anime bleibt seinem Humor treu, denn schon bald bekommt Ruffy Gesellschaft, kann fast entkommen und bleibt dann doch noch für eine gewisse Zeit Gast im Magen der Riesenschlange. Nebenher versuchen die Strohhüte neben dem Kampf gegen Enel das große Geld zu machen, denn auf Skypia soll es eine Stadt aus Gold geben.

Der Blick zurück

One Piece - Box 6 (Episoden 163 - 195) (4)Was es mit dieser Stadt auf sich hat, möchten wir an dieser Stelle nicht verraten. Besonders in den letzten Episoden dieser Serienbox werden allerdings einige Details über Gold Roger, der bekanntermaßen das One Piece am Ende der Grandline versteckt haben soll, gelüftet. Ebenso freuen sich One-Piece-Historiker über etwaige Rückblicke, die unter anderem mit Maron Noland zutun haben. Dieser wird ja in einem Kinderbuch als Lügner bezeichnet, da er seinen König auf eine Insel gelockt haben soll, auf der es angeblich Gold geben sollte, doch das Gold anscheinend niemals existiert hat. Wie das mit der Reise der Strohhut-Piraten nach Skypia zusammenhängt, verraten wir an dieser Stelle nicht. Jedoch sollte es nicht unerwähnt bleiben, dass auch hier wieder alte Episoden ins rechte Licht gerückt werden, die wir schon fast als überflüssig bezeichnet hätten. One Piece schafft es immer wieder, mit netten Details und der einen oder anderen Anspielung auf zurückliegende Ereignisse zurückzugreifen und diese mit der Handlung zu verknüpfen. So und nicht anders kennen wir die grandiose Erzählstruktur des Animes. Wer den Anime bisher gesehen hat, der wird sicherlich auch nicht auf die Episoden der sechsten Serienbox verzichten wollen. Leider steht es jetzt noch in den Sternen, ob Kazé Anime auch die restlichen One-Piece-Episoden veröffentlichen will. Zu wünschen wäre es!

Geschrieben von Eric Ebelt

Erics Fazit (basierend auf den Episoden 163 bis 195 der Serie): Mit dieser Serienbox hatte ich ganze 740 Minuten durchgehend Spaß gehabt. Obwohl ich One Piece aus zeitlichen Gründen längere Zeit pausieren musste, habe ich mich sehr schnell wieder in das Szenario eingefunden. Die ersten Episoden waren vielleicht noch etwas schwerfällig, da die Piraten gerade schon in einem Kampf steckten, doch nach und nach setzte sich das Bild wie ein Mosaik zusammen. Mit Enel hat Schöpfer Eiichiro Oda einen neuen Feind geschaffen, der noch mächtiger als Sir Crocodile ist und wohl die bisher größte Bedrohung für die Welt von One Piece darstellt. Da nur Ruffy den Sieg davontragen kann, bin ich auch zuversichtlich, dass mich in One Piece keine ständige Steigerung der Gegnerstärke wie in Dragonball Z erwartet und immer wieder die Vor- und Nachteile der einzelnen Helden betont werden. Der Kampf gegen Enel gehört definitiv zu den epischsten Momenten der One-Piece-Serie und ich bin schon sehr gespannt, wie das Abenteuer auf der Grandline nach dem Ausflug nach Skypia weitergehen wird. Ich hoffe sehr, dass sich die Serienboxen im Handel gut verkaufen und Kazé Anime spätestens im nächsten Jahr zumindest alle deutschsprachigen Episoden auf DVD (und Blu-ray) veröffentlichen wird. Ebenso hoffe ich, dass sich ein Fernsehsender findet, der sich an der Synchronisation der restlichen Episoden, die es hierzulande noch nicht gibt, beteiligen wird. One Piece ist nicht ohne Grund die weltweit erfolgreichste Manga-Serie!

Vielen Dank an Kazé Anime für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von One Piece: Box 6 (Episoden 163 – 195)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s