Prime Time: One Piece (TV-Box 21) Unboxing

Lange ist es her, seitdem wir das letzte Mal eine Serienbox der Anime-Serie One Piece ausgepackt haben. Dieses Versäumnis möchten wir heute korrigieren. Unser Chefredakteur stellt euch in unserem Unboxing-Video die 21. Volume der Serie vor und verrät euch, über welche optischen und haptischen Eigenschaften ihr euch freuen dürft. Wir wünschen euch gute Unterhaltung!

Ein Kommentar zu “Prime Time: One Piece (TV-Box 21) Unboxing

  1. Ich muss sagen, dass ich die meisten Anime-Boxen an sich wirklich nicht sehr ansprechend gestaltet finde, weswegen ich meistens dann doch auf Streamingdienste zurückgreife (ein anderer Grund ist, dass es bei Episoden doch einfacher ist, eine Gesamtplaylist zu haben, bei Spielen hat man ja nur eine CD für alles). Einfach nur ein paar Charakterbilder auf eine einfarbige Hülle zu klatschen ist halt nicht sehr aufwendig und schön anzusehen. :/ Eine der wenigen Ausnahmen, die mir an DVDs gut gefallen hat, war Digimon Tri, die waren wirklich hochwertig designt, vorallem die Steelbooks.
    Ich wünschte aber, dass da allgemein mehr Herz reinfließen würde, Spielehüllen haben so viel mehr Ausstrahlung. (Naja, immerhin hat die Box ein Booklet, das haben Spiele wiederum verloren, haha)
    #NintendoSwitchLite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s