News: Die PlayStation-4-Präsentation im Rückblick

PowerPoint-PräsentationDie Agentur Indigo Pearl, eine vielseitig im Online-Bereich tätige Unternehmensberatung, war so frei und hat die Videospielfachpresse zur letzten Konsolen-Ankündigung von Sony befragt. Wie den veröffentlichten Statistiken entnommen werden kann, nahm an der Umfrage die deutschsprachige Videospielpresse aus Deutschland, der Österreich und der Schweiz teil. Über sechzig Prozent der Befragten billigen Sonys Strategie, die Konsole schon so früh anzukündigen, während nur knapp die Hälfte von der Menge der gezeigten Inhalte zufriedengestellt werden konnte. Insgesamt pendelte sich die allgemeine Meinung zur PlayStation 4 bei sieben von zehn möglichen Punkten ein.

Erics Meinung: Schlecht war die Präsentation sicherlich nicht, denn wie mein Kollege Jonas bereits sagt, wäre es wohl schwierig gewesen, die letzte Pressekonferenz von der Electronic Entertainment Expo im letzten Jahr zu unterbieten. Das Problem, das ich sehe ist jedoch weiterhin, dass man kaum etwas zur Hardware gesagt, eine Erklärung zu den Touchpad-Features versäumt und zu wenige Spiele vorgestellt hat. Sicherlich wollte man in diesem Jahr Microsoft zuvorkommen, um ein größeres Kuchenstück zu bekommen. Die Xbox 360 konnte sich viele Jahre lang besser als die PlayStation 3 verkaufen, doch Sonys Konsole hat mittlerweile gleichgezogen und ich denke, dass Sony der Konkurrenz keinen zweiten Vorsprung geben möchte. Die Auswertung der Umfrage halte ich für realistisch.

Jonas‘ Meinung: Auf dem Papier sehen die Ergebnisse für Sony vielleicht nicht so rosig aus, aber im Grunde hätte der Konzern wahrscheinlich niemals alle Erwartungen der Pressevertreter und Fans erfüllen können. Im Internet baute sich ein unglaublicher Hype auf, der auch mit den tollsten Spielen, besten Features und der Enthüllung des finalen Designs in Form einer belanglosen Plastikhülle, niemals hätte gestillt werden können. Dafür konzentrierte sich die Konferenz vermehrt auf Spiele und Entwickler, womit sie den letzten Electronic-Entertainment-Expo-Präsentationen schon einiges voraus hatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s