Review: Inazuma Eleven – Vol. 4

Inazuma Eleven - Vol. 4 (1)Der Anime Inazuma Eleven geht in die vorerst letzte Runde. Obwohl der Anime ganze 127 Episoden umfasst, haben deutschsprachige Zuschauer davon nur 26 Folgen im Fernsehen und auf DVD sehen können. Wann es endlich weitergeht, ist bisweilen noch unklar.

Inazuma Eleven - Vol. 4 (2)Trotzdem freuen wir uns darüber, dass Kazé Anime die erste Episodenreihe veröffentlicht hat. Auf der vierten Disc geht es in der einundzwanzigsten Episode genau dort weiter, wo die Episode zuvor aufgehört hat. Im Halbfinale angelangt, muss die Raimon Eleven gegen ihren nächsten Gegner antreten. Dabei handelt es sich um die Mannschaft der Kirkwood Junior High School, welche Axel Blaze noch ein Begriff sein dürfte – schließlich war er einst einer der Stürmer dieser Mannschaft, bevor er zur Raimon Junior High School gewechselt ist. Die Gegner wollen sich natürlich an Axel für den Verrat rächen und geben im Match alles, was ihr Repertoire an Geheimtechniken zu bieten hat. Mark Evans, Axel Blaze und die anderen lassen sich das natürlich nicht zweimal sagen und fahren ebenfalls ein Aufgebot an Spezialtechniken auf. Dieses Spiel symbolisiert, was wirkliche Freundschaft bedeutet und ob Freundschaft auch mannschaftsübergreifend funktionieren kann, wird ebenfalls in diesem spannenden Match geklärt. Wie es die Handlung so will, gelingt der Raimon Eleven der Einzug ins Finale, wo sie auf die sagenumwobene Zeus Junior High School treffen wird. Als deren Mittelfeldspieler Byron Love plötzlich auf dem Schulgelände der Raimon Junior High School auftaucht und sich bei Mark unbeliebt macht, erkennen sie erst recht, wie stark ihr nächster Gegner ist.

Die magische Hand

Inazuma Eleven - Vol. 4 (3)Damit Mark und Co überhaupt erst eine Chance haben, müssen sie sehr hart trainieren. Ihr Coach schlägt daraufhin vor, eine Nacht im Trainingscamp zu verbringen, um an Technik, Stärke und Geschwindigkeit zu feilen. Mark ist sich aber sicher, dass das nicht reichen wird und kann kaum mehr ruhig schlafen. Eine neue Geheimtechnik muss her und die so genannte magische Hand, von der sein verstorbener Großvater David in seinem Notizbuch spricht, ist allen Anschein nach die einzige Lösung für die Raimon Eleven. Das Problem dabei ist nur, dass David Evans schon immer in Rätseln gesprochen beziehungsweise geschrieben hat. Die kryptischen Anweisungen sind auch dieses Mal sehr schwer zu entziffern, doch selbst wenn Mark die magische Hand noch im letzten Moment meistern könnte, ist die Mannschaft der Zeus Junior High School dennoch eine Herausforderung. Hinter der ominösen Mannschaft steckt nämlich ein alter Bekannter, dem wieder einmal alles nur um das Gewinnen geht und dazu ist ihm jedes Mittel recht. Die Gegner nutzen nämlich ein Mittel, mit dem die Raimon Eleven so wohl nie gerechnet hätte. Nicht nur das Finale erreicht einen kritischen Moment, sondern auch die geheimen Machenschaften von Ray Dark und seinem Gegenspieler John Smith werden einmal und vorerst abschließend mehr in Inazuma Eleven behandelt.

Abschluss des ersten Spiels

Inazuma Eleven - Vol. 4 (4)Die vierte Volume von Inazuma Eleven behandelt den Abschluss des gleichnamigen Spiels und endet genau dort. Am Ende gibt es noch eine Vorschau auf die nächste Episode, welche jedoch bis heute noch nicht ausgestrahlt wurde. Fans warten seitdem sehnsüchtig auf eine Ausstrahlung oder zumindest Veröffentlichung auf DVD, um auch die Abenteuer von Mark und seinen Freunden, basierend auf dem zweiten Videospiel der Reihe, zu erleben. Ob Kazé Anime diese Folgen irgendwann eigenständig oder in Kooperation mit einem Fernsehsender veröffentlichen wird, bleibt also weiterhin abzuwarten. Einblicke in die Produktion der Serie gibt auch die vierte DVD nicht. Wie Volume 3 beinhaltet die vierte Ausgabe nur sechs der bisher insgesamt 26 eingedeutschten Episoden. Zudem bietet die vierte DVD ebenfalls nur die (gute) deutsche Synchronfassung. Wer den Anime gerne im Originalton hören und sehen will, der muss auch hier zum Import greifen. Das Bild im 16:9-Format macht auf HD-Fernsehern ein gutes Bild. Die kräftigen Farben strahlen, doch ab und zu sind ein paar unglatte Kanten zu bemängeln. Die Musik stammt wieder einmal aus den Nintendo-DS-Rollenspielen und wer den Anime bisher verfolgt hat, wird die fröhlichen Melodien wieder einmal mitsummen können. Mitsummen werden wir übrigens auch – sobald weitere Episoden folgen werden!

Geschrieben von Eric Ebelt

Erics Fazit (basierend auf den Episoden 21-26 der Serie): Ein klein wenig wehmütig bin ich an dieser Stelle schon, denn ich vermute, dass es für lange Zeit das letzte Mal sein wird, dass ich über den Anime zu Inazuma Eleven berichten werde. Derzeit kann ich mir leider nicht vorstellen, dass der Anime weiter veröffentlicht oder ausgestrahlt wird. Die Spiele sind in Deutschland leider alles andere als Kassenschlager und werden zu Spottpreisen unters Volk gebracht. Dabei hat der Anime das eigentlich gar nicht verdient, denn obwohl Inazuma Eleven vielleicht nicht unbedingt der intelligenteste Anime ist, hält er sich dennoch stark an die Handlung des Spiels und richtet sich somit vor allem an die Kenner der Videospiele. Mir gefällt Inazuma Eleven nach wie vor sehr gut und dass obwohl ich abseits der Spiele und des Animes absolut nichts mit Fußball am Hut habe. Wer über die fehlende japanische Tonspur und das nicht existente Bonusmaterial mit Hintergründen über die Produktion hinwegsehen kann, bekommt mit Inazuma Eleven auf jeder der vier einzeln veröffentlichten Datenträgern eine tolle Geschichte rund um Freundschaft, Zusammenhalt, Teamgeist und Liebe in einer Kombination mit action-geladenen und fantastischen Fußballmatches vorgesetzt.

Vielen Dank an Kazé Anime für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von Inazuma Eleven – Vol. 4!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s