Gamescom 2014: Pressekonferenzen im Überblick

Gamescom 2014 - Pressekonferenzen im Überblick (1)Es ist wieder Gamescom-Zeit. Eine Woche lang tagen die wichtigsten Videospielhersteller der Welt in der rheinischen Metropole Köln. Um das künftige Line-up der vielen Publisher vorzustellen, nutzen drei große Konzerne die Möglichkeit einer Pressekonferenz und strahlen diese via verschiedenen Streams aus. Den Anfang macht Microsoft, welcher am Dienstag, den 12. August 2014 um 14 Uhr die Neuheiten für die Xbox One präsentieren wird. Am Abend geht es weiter mit Sony Computer Entertainment – um 19 Uhr stellt der japanische Konzern die nächsten Spiele für die PlayStation 4 vor. Am Mittwoch, den 13. August 2014, stellt Electronic Arts die Spiele vor, welche in den nächsten Monaten (und Jahren) für die beiden genannten Konsolen und auch den PC erscheinen.

Erics Meinung: Am Dienstag werde ich in Köln noch nicht vor Ort sein. Ich werde jedoch sehr wahrscheinlich die Gelegenheit nutzen, die Pressekonferenzen zuhause zu verfolgen. Ich rechne jedoch nicht damit, dass hier großartige Ankündigungen gemacht werden. Auf der E3 haben die meisten Firmen ihr Pulver schon verschossen, weshalb es schwer wird, mit großen Neuheiten punkten zu können. Trotzdem sollte vor allem Microsoft die Chance nutzen, die viel kritisierte Konsole endlich zu pushen, um sich gegen die PlayStation 4 durchsetzen zu können. Vernachlässigt wird bei diesen Pressekonferenzen jedoch sicherlich Nintendo. Electronic Arts könnte ruhig Mut beweisen und mindestens ein Spiel für die Wii U vorzustellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s