Umfrage-Ergebnis: Kritik an der Gamescom

Umfrage-Ergebnis Kein Interesse an der Gamescom (1)Am 17. August 2014 haben wir euch gefragt, wie euch die diesjährige Gamescom gefallen hat. Bereits im Vorfeld zeichnete sich ab, dass die Messeleitung wohl auch in diesem Jahr nicht aus ihren Fehlern gelernt hat. Die überwiegende Mehrheit von 44% ist der Meinung, dass die Gamescom schlechter als in den letzten Jahren ausgefallen ist. Obwohl die Wild Cards beschränkt worden, konnte die Gamescom knapp ihren alten Besucherrekord erreichen; wenn auch leicht verfehlen. Diesen Trend schließen sich 19% aller Befragten an. Diese fanden die Gamescom 2014 sogar noch wesentlich schlechter als in den in den letzten Jahren. Das wird vor allem an den zu vollen Gängen und zu lauten Hallen liegen. Jeweils 6% fanden die Qualität der Messe in diesem Jahr gleichbleibend gut beziehungsweise schlecht oder wesentlich besser als in den Vorjahren – ein kleiner Prozentsatz, der bereits Auskunft darüber gibt, wie viel Interesse noch an der Messe besteht. 25% der Umfrageteilnehmer haben aktuell schon gar kein Interesse mehr an der Gamescom und sind gleich daheim geblieben.

Unterm Strich merkt man, dass die Qualität der Messe im Angesicht der Besucher auch in diesem Jahr abgenommen hat. Es wird Zeit, dass die Gamescom wieder zu ihrer einstigen Stärke im Jahr 2009 zurückkehrt. Andernfalls wird es auch in den nächsten Jahren wieder nur überwiegend negative Meinungen geben, die man auch nicht mit dem überpositiven Gamescom TV mit Moderatorin Annica Hansen verschweigen kann – auch wenn man es natürlich wieder genau so handhaben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s