Wir wünschen euch frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch frohe Weihnachten 2014Liebe Gameplay-Gamers-Leser,

viereinhalb Jahre existiert Gameplay Gamers bereits und dieses Jahr war wieder einmal ein erfolgreich Jahr für uns. Durch unser einfaches Design konnten wir auch in diesem Jahr viele User ansprechen, von denen viele ihren Weg zudem in die NextGen-Community gefunden haben, in der fleißig über Videospiele und Co diskutiert wird. Im zweitägigen Rhythmus veröffentlichen wir auf unserer Seite fast nur noch Reviews, Previews und Specials. Somit haben wir uns in diesem Jahr von unserem News-System einmal mehr verabschiedet, damit wir uns wichtigeren Dingen widmen können. Obwohl wir sehr gerne Gewinnspiele für euch veranstalten, haben wir in diesem Jahr leider nicht genügend Ressourcen gehabt, um diese auf unserer Seite durchzuführen. Wer aber trotzdem kein Glück bei unseren Gewinnspielen hatte und sich zu Weihnachten über Geldgeschenke freuen darf, dem legen wir unsere Artikel der letzten Wochen ans Herz. Wir haben viele interessante Titel für euch intensiv getestet und vielleicht ist für den einen oder anderen unter euch das passende Geschenk dabei.

Viel mehr Worte möchten wir an dieser Stelle aber nicht verlieren, da die meisten unter euch wahrscheinlich gerade im Kreis der Familie oder mit Freunden das Fest der Liebe zelebrieren. Genießt die Feiertage, das weihnachtliche Essen, schaut euch ein paar Animes oder Filme an, zockt die Spiele, welche ihr geschenkt bekommt und nehmt euch vor allem die Zeit dafür, all das zu erledigen, was ihr euch vorgenommen habt. Frohe Weihnachten wünscht euch

Eric Ebelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s