Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Hochgeschätzte Gameplay-Gamers-Leser,

heute beenden wir nicht nur ein weiteres und ereignisreiches Jahr voller nennenswerter Spiele, sondern auch ein Jahr voller Anime, Manga und Filme aus Fernost, die wir mit dem Jahr 2017 für alle Zeit in Verbindung bringen werden. Im zweitägigen Rhythmus, den wir aufgrund der Fülle an interessanter Titel im Dezember und November dieses Jahres auch mal mehr als nur einmal unterbrechen mussten und auf diesem Wege sogar täglich ein neues Thema anreißen konnten. News haben dabei aber nach wie vor keinen Platz mehr auf unserer Seite. Weiterhin möchten wir uns auf Reviews, Previews und Specials konzentrieren. Daran halten wir auch im kommenden Jahr 2018 fest!

In diesem Jahr veröffentlichte Nintendo mit der Nintendo Switch nicht nur eine neue Konsole, sondern auch ein neues Konzept. Fortan ist es möglich, ein und dasselbe Spiel entweder auf dem heimischen Fernseher oder unterwegs im Handheld-Modus zu spielen. Mit etwa zehn Millionen verkauften Einheiten hat Nintendo es der Konkurrenz innerhalb von neun Monaten gezeigt, dass es nicht immer auf eine leistungsstarke Hardware ankommt. Während sich Sony in diesem Jahr mit neuer Hardware bedeckt verhielt, schmiss Microsoft mit der Xbox One X ein weiteres Upgrade seiner aktuellen Konsole auf den Markt. Von diesem neuen Spielzeug sind wir aber noch nicht gänzlich überzeugt – hier muss Microsoft im nächsten Jahr vor allem mit exklusiven Titeln zeigen, dass sich der Kauf der Konsole lohnen wird. Ob wir im nächsten Jahr wieder in den Genuss neuer Systeme gelangen beziehungsweise ob diese angekündigt wird, steht noch in den Sternen. Im Konzert der Konsolenhersteller bleibt es spannend!

Das Jahr 2017 hat aber nicht nur die Populärkultur geprägt. Populismus ist weiterhin ein zentraler Bestandteil unseres Lebens geworden, beispielsweise wurde Donald Trump als 45. US-Präsident in sein Amt eingeführt und begeistert die Massen seither umso mehr mit Twitter-Nachrichten. Es gibt jedoch auch schöne Errungenschaften, sogar im eigenen Lande: Im Bundestag hat sich die Mehrheit der Politiker human gezeigt, um Homosexuellen die Eheschließung mit allen dazugehörigen Rechten zu erlauben. Die Welt verändert sich und wir als Teil davon sollten Positives beitragen. Mit diesen Worten beenden wir auch dieses Jahr. Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr wünscht euch

Eric Ebelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s