Prime Time: Nintendo Land (Nintendo Post E3 Event)

Wie wir in unserer Preview zu Nintendo Land bereits erwähnt haben, hatten wir leider nur bei drei Minispielen die Möglichkeit mitzuwirken beziehungsweise unsere Impressionen auch festzuhalten. Den Anfang macht hier das Minispiel Donkey Kong’s Crash Course, in dem wir eine dreiteilige Figur sicher zum Ziel bewegen sollten.

Als nächstes haben wir uns das Minispiel Takamaru’s Ninja Castle angeschaut. Hier liegt es an uns, virtuelle Wurfsterne vom Wii U GamePad auf die Genger auf derm Fernsehbild zu werfen. Entschuldigt bitte, dass die Qualität zum Ende hin schlechter wird. Der Zoom hat uns hier leider einen unschönen Unschärfe-Effekt spendiert. Wir hoffen aber dennoch, dass euch die Thematik des Minispiels auch im letzten Drittel gut näher gebracht wird.

Zum Schluss haben wir uns dann auch noch in The Legend of Zelda: Battle Quest versucht. Während unsere beiden Mitspieler die Rolle der Schwertkämpfer übernommen haben, hat sich Eric das Wii U GamePad geschnappt und den Bogenschützen verkörpert. Gemeinsam mussten wir hier einen Dungeon von gefährlichen Gegnern säubern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s