Preview: Yakuza 1 & 2 HD for Wii U

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (1)Unter dem Titel Ryū ga Gotoku erschienen in Japan sieben Videospiele, die hierzulande als Yakuza-Reihe bekannt sind. Im kommenden August feiert die Serie ihren Einstand auf einer Nintendo-Konsole. Zunächst jedoch exklusiv in Japan!

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (2)Ursprünglich schien es so, als würde die hochgelobte Videospielserie, die hierzulande eher als Geheimtipp gehandelt wird, für alle Zeiten exklusiv auf Sony-Konsolen erscheinen. Nintendo hat jedoch erkannt, dass sich die Wii U in den ersten Monaten alles andere als gut verkauft hat und entsprechend eingelenkt. In einer großen Kooperation mit Sega hat Nintendo im Rahmen der Nintendo-Direct-Ausgaben am 17. Mai 2013 nicht nur einen neuen Teil der Sonic-The-Hedgehog-Reihe exklusiv für Nintendos Flagschiff angekündigt, sondern auch das in Japan bereits für die PlayStation 3 erhältliche Remake der PlayStation-2-Klassiker Yakuza und Yakuza 2. Die komplette Story von Yakuza zusammenzufassen, würde den Rahmen sprengen. Intelligent und wendungsreich wie diese inszeniert ist, würden wir euch zudem nur die Spannung nehmen. Trotzdem möchten wir euch einen kurzen Umriss vom Ausgangspunkt der Handlung geben. In beiden Teilen übernehmen wir die Rolle des Yakuza Kazuma Kiryu. Als Kiryus bester Freund Akira Nishikiyama den Mord an einem Clan-Offizier begeht, nimmt Kiryu die Schuld auf sich. Zehn Jahre später wird dieser aus der Haft entlassen und versucht im Gangstermilieu wieder Fuß zu fassen. Der Tojo-Clan schließt ihn wegen des Mordes jedoch aus und so begibt sich Kiryu auf die Suche nach seiner Jugendliebe Yumi Sawamura.

Atmosphärisches Tōkyō

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (3)Das klingt für Außenstehende sicherlich alles andere als spannend, doch sowohl Sawamura, Nishikiyama, Kiryu und dessen Ziehvater Shintaro Fuma sind in einen Komplott um zehn Milliarden Yen verwickelt. Dieses Geld gehörte dem Tojo-Clan, doch ist diese gigantische Summe aus unerklärlichen Gründen verschwunden. Dadurch verliert der Tojo-Clan peu á peu seine Macht. Somit steht fest, dass wer auch immer die zehn Milliarden Yen erbeutet, sich die Vormachtstellung in der Tōkyōter Unterwelt sichert. Die Ereignisse kommen ins Rollen und damit hat sich der Vorruhestand für Kiryu ein für alle Mal erledigt. Obwohl die Story des ersten Teils sehr gut und in Yakuza 2 grandios erzählt wird, nimmt sie bei weitem nicht den Großteil des Spiels ein. Das macht aber nichts, denn wer sich einmal in der Spielwelt verloren hat, findet aus dieser nicht mehr so schnell heraus. Der Haupthandlungsort von Yakuza ist der Tōkyōter Stadtteil Shinjuku oder eher gesagt dessen Rotlichtbezirk Kabukichō, der in Yakuza fiktiv als Kamurochō in Erscheinung tritt. Im zweiten Teil wechselt das Geschehen zeitweise in die Stadtteile Sōtenbori und Shinseicho von Ōsaka, die von Dōtonbori und Shinsekai inspiriert sind. Schaut man sich Fotos von den realen Schauplätzen an und vergleicht diese mit den Spielen, fühlt man sich wahrhaftig in die entsprechenden Städte versetzt.

Freizeitbeschäftigungen

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (4)Hinzukommen Geschäfte wie Don Quijote, die es ebenso in der Wirklichkeit gibt. Restaurants und Hostessenclubs runden die Atmosphäre wunderbar ab und laden uns abseits der Handlung immer wieder aufs Neue ein, sie zu besuchen. Eine Adoption des Club Sega ist ebenfalls mit von der Partie. Hier spielen wir am Greifhakenautomat, um Plüschtiere zu gewinnen. Wir können außerdem in die Spielhalle gehen, um an den einarmigen Banditen überflüssige Yen zu verlieren. Um den Geldbeutel wieder aufzufüllen, spielen wir an anderer Stelle Mahjong. Die Möglichkeiten sind durchaus groß und sehr abwechslungsreich. Wer immer die Augen offenhält, der findet sogar Schließfachschlüssel, um seltene oder gar luxuriöse Gegenstände aus den Schließfächern ins eigene Repertoire zu übernehmen. Objekte, Geld und Erfahrung erhalten wir auch für die zahlreichen Nebenquests, die wir überall in der Stadt absolvieren können und dabei teilweise sogar sehr bezaubernde Geschichten erleben. So entdecken wir beispielsweise einen Mann, der Selbstmord begehen möchte, da er sich von seiner geliebten Frau betrogen fühlt. Wir müssen ihn auf dem Dach eines Hochhauses so überzeugen, das sein Leben lebenswert ist und er keinesfalls springen soll. Oder wir helfen dem kleinen Mädchen Haruka, dessen Bedeutung für die Handlung recht wichtig ist, dabei, ein Popstar zu werden.

Das Erbe von Shenmue

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (5)Leider gibt es in Yakuza und Yakuza 2 aber größtenteils Aufgaben, die in einer körperlichen Auseinandersetzung enden und die dabei erzählte Geschichte alles andere als facettenreich ist. Kämpfe sind ein weiterer großer Aspekt der Yakuza-Serie. Um Erfahrung zu sammeln, reicht es nämlich nicht aus, ständig nur in Restaurants zu essen oder Nebenaufgaben abzuschließen. Kämpfe möchten ebenfalls von uns bestritten werden! Diese Auseinandersetzungen laufen in einem separaten Bereich ab, in welchem wir uns mit Schlägen, Tritten, Wurfgegenständen, Schusswaffen und Schwertern zur Wehr setzen. Für erledigte Gegner, die aus allen möglichen Gesellschaftsschichten stammen, erhalten wir Erfahrungspunkte, die wir in die Ausbildung von Kiryu stecken können. So erhöhen wir dabei unsere Lebensenergie, können länger im Heat-Modus bleiben, um kräftige Attacken vom Zaun zu lassen oder erlernen ganz neue Kampfmanöver. Verschiedene Kampfstile können wir ebenfalls von Lehrern erlernen, um für die späteren und schwierigeren Kämpfe gewappnet zu sein. Die Yakuza-Reihe vereint grob gesagt die Qualitäten, welche Shenmue und Shenmue II auf Segas Dreamcast unvergesslich gemacht haben. Das ist in unseren Augen auch kein Wunder, denn Erfinder Toshihiro Nagoshi hat schließlich ebenfalls mit an Shenmue gearbeitet.

Exklusiv für Japan

Yakuza 1 & 2 HD for Wii U (6)Große Neuerungen sollte man von der Wii-U-Fassung jedoch nicht erwarten. Es wird möglich sein, das gesamte Spiel auch über den Bildschirm des Wii U GamePads zu spielen. Ebenfalls kann man sich eine große Stadtkarte auf dem kleinen Bildschirm einblenden lassen. Ihr dürft uns glauben, wenn wir sagen, dass das für Neulinge eine große Hilfe ist, denn bis man sich in Tōkyō erst einmal zurechtfindet, vergehen locker einige Spielstunden. Weitere Features, wie Optionen während eines Gespräches mit einer Hostess auf dem Wii U GamePad auszuwählen, sind zwar nett, aber nicht essentiell. Viel wichtiger ist, dass die Steuerung überarbeitet sein soll. An einer schwammigen Steuerung leidet die Serie teilweise noch mit dem vierten Teil. Grafisch reicht die HD-Neuauflage allerdings keinesfalls an die PlayStation-3-Teile heran, denn mehr als nur hochskalierte Grafiken, die besonders in den Zwischensequenzen ihre Herkunft nicht leugnen können, bieten die Titel nicht. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn schließlich muss ein Spiel nicht unbedingt eine bombastische Grafik haben, um uns begeistern zu können. Interessierte müssen jetzt jedoch tief Luft holen, denn bisher wurde Yakuza 1 & 2 HD for Wii U nur für den japanischen Markt angekündigt. Nintendo und Sega sollten Mut zeigen und uns diese Meisterwerke der japanischen Videospielindustrie nicht vorenthalten!

Geschrieben von Eric Ebelt

Erics Prognose (basierend auf den PlayStation-2-Fassungen und des Wii-U-Trailers von Yakuza 1 & 2 for Wii U): Seitdem ich 2010 den zweiten Teil der Yakuza-Reihe zufällig im Laden für den Spottpreis von zehn Euro entdeckt habe, bin ich ein großer Bewunderer der Serie. In wirklich jedem Winkel der Spielwelt pulsiert das Leben des virtuellen Japans. Eine dermaßen dichte Atmosphäre gibt es in Videospielen nur sehr selten und Yakuza 2 ist bis heute sogar mein Lieblingsteil der Reihe. Ich mag es, wenn ich virtuell einfach mal für ein paar Stunden mit Kazuma Kiryu durch Tōkyō streifen darf, mich bei einem köstlichen Sushi oder einem Schluck Yamazaki entspannen kann. Dabei muss ich nicht zwingend die Story vorantreiben, denn die Yakuza-Reihe muss man einfach genießen und sie nicht hektisch abarbeiten. Für Genießer wird Yakuza 1 & 2 HD for Wii U also der heilige Gral der Rollenspiele sein, doch auch wer Beat ’em ups mag, wird den Spielen nicht abgeneigt sein. Schließlich basieren die Kämpfe des Spiels vornehmlich auf Martial-Arts-Elementen. Wer nicht abwarten will, ob der Titel überhaupt in Europa für die Wii U (oder die PlayStation 3) erscheint, der kann, sofern man denn eine PlayStation 2 sein Eigen nennt, auch ruhig zu den Originalen greifen. Den Kauf der Spiele wird man ohnehin nicht bereuen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s