Preview: Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / for Wii U

Super Smash Bros for Nintendo 3DS & For Wii U (1)Beat ’em ups sprechen eigentlich eine recht schmale Zielgruppe an, doch mit Super Smash Bros. hat Nintendo bereits auf dem Nintendo 64 eindrucksvoll bewiesen, wie man mit recht einfachen Mitteln ein Beat ’em up mit Langzeitmotivation auf die Spieler loslassen kann.

Super Smash Bros for Nintendo 3DS & For Wii U (2)Neben der Mario-Kart- und Mario-Party-Reihe gehört die Super-Smash-Bros.-Serie wohl zu den beliebtesten Multiplayer-Titeln auf allen Nintendo-Konsolen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch die Wii U ihre eigene Episode spendiert bekommt. Damit ist es jedoch nicht getan, denn auch auf dem 3DS werden Mario, Link, Donkey Kong, Samus Aran, Pit und Co. wieder in den Ring geschickt. Obwohl die Titel vermutlich so konzipiert werden sollten, dass plattformübergreifendes Spielen möglich sein sollte, dementiert Nintendo dieses Feature nach der letzten Electronic Entertainment Expo. Das ist zwar sehr schade, doch macht Nintendo nicht denselben Fehler wie Square Enix, die damals mit Final Fantasy: Crystal Chronicles – Echoes of Time die Wii-Fassung des Spiels auf das technische Niveau eines Nintendo DS herunterschraubten. Obwohl plattformübergreifendes Spielen nicht möglich sein wird, sagt Nintendo jedoch, dass man beide Versionen dennoch miteinander verknüpfen kann. Wie genau dies im Endeffekt funktionieren soll und mit welchen Features wir hier rechnen dürfen, verrät uns das japanische Traditionsunternehmen jedoch noch nicht. Klar ist aber schon, dass sowohl die Wii-U-, als auch die 3DS-Version aufgrund der unterschiedlichen Hardware ebenso unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, um bestes Spielvergnügen zu liefern.

Unterschiedliche Arenen

Super Smash Bros for Nintendo 3DS & For Wii U (3)Da das Spielgeschehen in Super Smash Bros. for Nintendo 3DS wie in der Heimkonsolenfassung aus der Ferne übersichtlich bleiben soll, haben sich die Entwickler dazu entschlossen, dass man die Charaktere mit schwarzen Konturen umrandet. So bleiben die Charaktere zu jeder Zeit gut sichtbar und die 3DS-Version bekommt somit ihren ganz eigenen Grafikstil spendiert. Zudem sollen auf dem 3DS überwiegend Stages aus Handheld-Titeln vorkommen. Director Masahiro Sakurai beweist dies im vorliegenden Video mit einer Stage, welche direkt The Legend of Zelda: Spirit Tracks entnommen zu sein scheint. Gekämpft wird nämlich auf einem fahrenden Zug in Cel-Shading-Optik. Auf der Wii U sollen wir stattdessen mehr Stages aus den großen Ablegern der jeweiligen Videospielreihen erblicken. Einen expliziten Beweis gibt es nur mit der Mega-Man-Stage, die im Hintergrund Dr. Wilys Schloss zeigt. Wir sind uns aber sicher, dass wir Arenen erblicken dürfen, die aus Super Mario 3D World oder Mario Kart 8 stammen. Im Gegensatz zur Handheld-Version sieht Super Smash Bros. for Wii U auf dem heimischen HD-Fernseher mit hochauflösenden Grafiken selbstverständlich anders aus. Die schwarzen Konturen fehlen, da man aufgrund der höheren Pixelanzahl ohnehin jeden der Charaktere bestens erkennen kann. Masahiro Sakurai findet, oh Wunder, die Optik jedenfalls fantastisch!

Heilloses Durcheinander

Super Smash Bros for Nintendo 3DS & For Wii U (4)Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Versionen liegt darin, dass man die Wii-U-Episode selbstverständlich mit bis zu vier Spielern auf dem heimischen Fernseher spielen kann. Ob sich vielleicht auch ein fünfter GamePad-Spieler einklinken darf, ist bisher noch unbekannt. Wir können uns jedoch vorstellen, dass Nintendo es sich nicht nehmen lassen wird, dieses Feature in Super Smash Bros. for Wii U zu integrieren. Ein fünfter Spieler könnte so eventuell die Stage jederzeit manipulieren, Fallen auslösen oder gar dafür sorgen, welche Items in die Arena fallen. Ähnliches könnten wir uns auch für die 3DS-Fassung vorstellen, doch wäre hierzu auch ein fünfter 3DS notwendig. In Super Smash Bros. for Nintendo 3DS wird es so sein, dass jeder Spieler mit seinem eigenen Handheld antreten muss. Dass das nur logisch ist, dürfte jedem Kenner der Konsole nur klar sein. Dass es auch im nächsten Ableger der Reihe wieder Items geben wird, mit denen wir unsere Kämpfer zusätzlich zu ihren Skills ausrüsten dürfen, beweist das bereits veröffentlichte Videomaterial ebenfalls. Es dürfen also wieder munter Bomben durch die Gegend geworfen und mit Baseball-Schlägern den Gegner mit einem gezielten Home Run aus dem Ring geschlagen werden. Ob die Helfertrophäen aus Super Smash Bros. Brawl wieder mit an Bord sind, ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Neue Kämpfer betreten die Arena

Super Smash Bros for Nintendo 3DS & For Wii U (5)Die Entwickler bei Sora Limited und Namco Bandai Games feilen jedenfalls schon mal am Charakterdesign der bekannten Charaktere. Pit entspricht nun mehr dem Design aus Kid Icarus: Uprising und Samus Aran entfernt sich von ihrem Outfit aus Super Metroid und ähnelt jetzt mehr ihrem Alter Ego aus Metroid: Other M. Wir sind uns sicher, dass man die Prozedur auch bei anderen Charakteren der Kämpferriege durchführen wird. Wie in jedem neuen Teil der Reihe wird es auch wieder neue auswählbare Charaktere geben. Bereits angekündigt sind zum Beispiel der Dorfbewohner aus Animal Crossing, der mit Pflanzen, Schirm, Schleuder, Feuerwerk und dem Rupfen von Unkraut Jagd auf die Gegner macht. Zudem kann er unter anderem Marios Feuerbälle oder Samus Arans Raketen fangen und auf Abruf selbst einsetzen. Die weibliche Hälfte der Kämpferriege wird von der Wii-Fit-Trainerin unterstützt, die mit den bekannten Fitness-Übungen den Gegnern das Fürchten lehren will. Besonders gefreut haben wir uns über die Ankündigung von Mega Man. Mit einem variablen Kampfsystem nutzt Mega Man die verschiednen Waffentypen, die er in seinen Abenteuern einsammeln durfte. Laut Masahiro Sakurai ist Mega Man ein einzigartiger Charakter. Wir sagen sogar, dass Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / for Wii U ein einzigartiges Spiel für beide Plattformen werden wird!

Geschrieben von Eric Ebelt

Erics Fazit (basierend auf dem veröffentlichten Videomaterial): Ich könnte stundenlang über die Super-Smash-Bros.-Reihe schreiben, ohne das mir dabei langweilig werden würde. Während ich den Nintendo-64-Ableger nicht so ganz mochte, habe ich die Serie spätestens auf dem Gamecube mit Super Smash Bros. Melee lieben gelernt und Super Smash Bros. Brawl auf der Wii ist in meinen Augen eines der besten Spiele aller Zeiten. Keine anderen Spiele in meinem Leben habe ich über so einen langen Zeitraum sehr gerne gespielt und bei Super Smash Bros. for Wii U / 3DS wird es sicherlich nicht anders sein. Zwar bin ich von dem Dorfbewohner und der Wii-Fit-Trainerin nicht so ganz angetan, doch alleine einen meiner absoluten Lieblinge in der Videospielgeschichte, Mega Man, in einem Teil dieser Videospielserie zu spielen, erfüllt mich mit Ehre und Stolz. Wenn sich die Entwickler genau an das Rezept der drei Vorgänger halten, bekannten Charakteren neue Techniken vermitteln und noch mehr Inhalte als in Super Smash Bros. Brawl programmieren (und wer den Wii-Ableger gespielt hat, der wird den gigantischen Umfang des Spiels kennen), dann kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen. Beide Titel werden zum absoluten Pflichtprogramm für jeden Wii-U- und 3DS-Besitzer gehören!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s