Gewinnspiel (2. bis 16. November 2015)

Happy Home Designer Gewinnspiel (1)Im Oktober hat Nintendo den ersten mutigen Schritt getan, mit einem Spin-off aus dem bekannten Animal-Crossing-Alltag auszubrechen. Die Fans des Franchises versuchen sich seitdem als Inneneinrichter und ihr könnt das bald vielleicht auch! In freundlicher Zusammenarbeit mit Nintendo verlosen wir ein Exemplar von Animal Crossing: Happy Home Designer für den 3DS. Um an unserem Gewinnspiel teilnehmen zu können, habt ihr mehrere Möglichkeiten, die ihr auch gerne kombinieren dürft. Für jede Teilnahme gibt es unterschiedlich viele Lose. Je mehr Lose man besitzt, desto höher ist zugleich die Gewinnchance:

  1. Ihr schreibt uns unter diesen Artikel einen kurzen Kommentar (mindestens 500 Zeichen inklusive Leerzeichen), wie eine perfekt eingerichtete Wohnung aussieht. Erklärt uns, warum diese eurer Meinung nach gerade so eingerichtet sein muss. (15 Lose)
  1. Ihr zeichnet oder malt uns ein Bild einer Wohnung, die eurer puren Fantasie entspringt – entweder per Hand oder digital. Schickt uns das Bild im JPG-Format per E-Mail mit dem Betreff „Fantasiewohnung“. Das Bild darf vor der Einsendung nicht veröffentlicht worden sein. (30 Lose)
  1. Werdet Fan unserer Facebook-Seite und teilt dort unseren Gewinnspielbeitrag öffentlich mit euren Freunden. (5 Lose) Des Weiteren dürft ihr in separaten Kommentaren Freunde verlinken (je 2 Lose) – diese dürfen ebenfalls Fan unserer Seite werden und schließlich in einer Antwort unter dem Kommentar eure Freundschaft bestätigen. (je 2 Lose für beide Teilnehmer)
  1. Abboniert per E-Mail unseren Newsletter mit dem Betreff “Happy-Home-Designer-Gewinnspiel”. Bestehende Newsletter-Abonnenten müssen zur Teilnahme ebenfalls diese Mail schicken. (3 Lose)

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens das achtzehnte Lebensjahr vollendet und ihren Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Minderjährige Nutzer müssen vor der Teilnahme eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten einholen. Mitarbeiter von Gameplay Gamers und Nintendo sind von der Verlosung ausgeschlossen. An der Verlosung nehmen alle Personen teil, welche die jeweils gewünschten Anforderungen erfüllen. Erfüllt kein Teilnehmer die Anforderungen, wird der Gewinn unter allen Teilnehmern gleichermaßen verlost. Der Gewinner der Verlosung wird schriftlich nach Ablauf des Gewinnspiels ab dem 17.11.2015 informiert. Er hat anschließend 72 Stunden Zeit, sich bei uns zu melden. Andernfalls erhält nach denselben Gewinnspielregeln ein anderer Teilnehmer die Chance auf den Gewinn. Aus Datenschutzgründen wird der Gewinner namentlich nicht auf Gameplay Gamers oder Facebook erwähnt. Er darf sich dort aber sehr gerne selbst als solche zu erkennen geben. Teilnahmeschluss ist der 16.11.2015, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

6 Kommentare zu “Gewinnspiel (2. bis 16. November 2015)

  1. Am wichtigsten ist das Wohlgefühl, welches die Wohnung ausstrahlen muss.

    In Animal Crossing richte ich die Zimmer immer möglichst mit diesem Ziel vor Augen, sodass man, wenn es fertig eingerichtet ist, am liebsten in das Spiel eintauchen würde.

    Geschmäker sind verschieden, aber hier so einige Beispiele, die für mich hierfür wichtig sind: am besten macht das Zimmer einen einheitlichen und „harmonischen“ Eindruck und ist nach einem bestimmten Kriterium eingerichtet, bspw nach einer warmen Farbe. Teppiche gehören dann unbedingt dazu.
    Oder man richtet das Zimmer nach einem bestimmten Zweck ein.

    Übrigens finde ich natürliches Mobiliar (aus Holz bspw) immer besser als total hochmodernes (bspw überall Technik, diese sollte sich eher im Hintergrund befinden und nicht die ganze Aufmerksamkeit bekommen).

    Auch wichtig ist, dass das Zimmer möglichst einen selbst widerspiegelt und persönliches mit bei ist, sodass man klar erkennt, wessen Zimmer/Wohnung das ist. Also gehören Fotos oder „Hobby-Gegenstände“ auch mit ein Zimmer.

    Und zu guter letzt sollte die Belichtung immer stimmen. Am schönsten ist es bspw, wenn am morgendlichen Frühstückstisch die Sonne hereinscheint und der Sonnenuntergang vom Wohnzimmer aus zu sehen ist. In der Dunkelheit möchte man doch nicht leben bzw. nur mit künstlichem Licht.

  2. Meine Wohnung wäre sehr japanisch eingerichtet. Überall Kunstwerke da ich kunstbegeistert bin und draußen sollten sich viele Sakura-Bäume befinden sowie ein Bambusgarten. Im Keller eine Sauna oder ein Partyraum :D. Das Schlafzimmer sollte riesig sein und einen Geheimrat besitzen der sich als Manga/Anime Raum entpuppt. Ein riesiges Heimkino im Wohnzimmer und ein Wohlfühlbadezimmer. Es sollten sich viele gemütliche Sitzmöglichkeiten in dem Haus befinden, sowie ein Erholungsraum um einfach mal abzuschalten.

  3. in meiner Wohnung wäre ein riesiges Bad mit Wellness-Dusche, Whirlpool und allem was so dazu gehört. Ausserdem eine riesige Küche mit jeder Menge Stauraum für Küchenhelfer und Geräte. Ausserdem wären die Wände ziemlich bunt, aber nicht aufdringlich – einfach um die richtige Stimmung rein zu bringen. Ich hätte eine große Couch zum Lümmeln vor einem riesigen 3D Fernseher. Ausserdem hätte ich einen eigenen Hobbyraum, wo gebsatelt wird und auch Fitnessgeräte stehen.
    Es muss so eingerichtet sein, damit man sich auch wohlfühlt und genug Platz hat um sich zu entfalten 😀

  4. Eine perfekt eingerichtete Wohnung? Auf jeden Fall muss hierbei Ordnung sein. Die Wohnung ist nach Themen von Animal Crossing sortiert, oder im echten Leben nach bestimmten Möbelserien! Alles hat seinen Platz und wird durch geschickte Auswahl von Tapeten und Boden zu einem harmonischen Raum! Pflanzen sind mir sehr wichtig. Diese gehören ausnahmslos in jeden Raum! Ich mag gerne eine Kombination aus alten Holzmobiliar und neuen Glasmöbeln. Dieser Kontrast bildet eine unvergleichliche Einheit!

  5. Eine perfekt eingerichtete Wohnung ist für mich farblich in Naturtönen gehalten (Boden/ Decke, Wände, Möbel. Also in Schwarz/Weiß und Brauntönen. Intensivere Farbakzente sollten nur mit Dekoelementen gesetzt sein. Wobei diese Dekoelemente ehr minimalistisch eingesetzt werden sollten um eine Überladung zu vermeiden. Im Gesamten sollte die Wohnung sowohl Frische als auch Wärme ausstrahlen um einen gewissen Wohlfühlfaktor zu erreichen. Natürlich darf hierfür die persönliche Note, durch zum Beispiel Familienfotos oder Gebasteltes der Kinder, nicht fehlen.

  6. Hallo also für mich sieht eine perfekt eingerichtete Wohnung so aus, dass so wenig Möbel wie nötig aber am liebsten in der Farbe rosa und pink sind. Die Wohnung sollte so sein, dass sonst keiner so eine hat, wie ich. Mit einzigartigen und individuellen Böden und auch Fenster und Türen das wäre fantastisch. Von Außen solle es nach einem rosa Schloss aussehen, das wäre schön. So würde meine Traumwohnung aussehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s