Prime Time: The Order: 1886 (Spielkritik)

Bereits vor einigen Wochen haben wir euch das Action-Spiel zum Mitgucken in unserem Review ausgiebig vorgestellt. Wer lesefaul ist, kommt heute nach fast dreijähriger Pause wieder in den Genuss unserer Spielkritik. Nachdem wir beim letzten Mal Theatrhythm: Final Fantasy vorgestellt haben, geht es heute um The Order: 1886. Wir empfehlen euch bei dieser Ausgabe allerdings, sie als mp3-Datei von Youtube herunterzuladen, da sie mit 21 Minuten die bisher längste Ausgabe geworden ist. Wir hoffen trotzdem, dass sie euch gefällt und wünschen euch viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s